Vorschau auf das nächste ELVjournal

Fachmagazin für angewandte Elektronik

Das ELVjournal 5/2019 erscheint am 25.09.2019

 

Präzisions-Spannungsreferenz PSR25

Präzisions-Spannungsreferenz PSR25

Für viele Messaufgaben und zur Überprüfung von Gleichspannungsmessgeräten werden möglichst genaue Referenzspannungen benötigt. Die Präzisions- Spannungsreferenz PSR25 ist im Elektronikbereich vielfältig einsetzbar, wobei neben der Überprüfung von Spannungsmessgeräten auch der dauerhafte Einbau als Baugruppe in eigene Schaltungen möglich ist. Eine typische Anwendung wäre z. B., für eine AD-Wandlung präzise Spannungsreferenzen zur Verfügung zu stellen. Als eigenständige Spannungsreferenz kann das Modul aufgrund der mechanischen Konstruktion über einen Batteriehalter mit drei Mignon-Batterien (AA/LR6) versorgt werden, wobei die Kontaktierung dann über Druckknopfkontakte erfolgt. Die PSR25 liefert an zwei Ausgängen 2,500 V und 1,250 V mit einer Genauigkeit von ±0,05 %.

 

Batterietester mit Lastmessung BT101

Batterietester mit Lastmessung BT101

Der Batterietester für Knopfzellen BT101 macht den Test von Knopfzellen unter Lastbedingungen ganz einfach: Knopfzelle kontaktieren, einen passenden Laststrom wählen – schon zeigt der Batterietester die unter Belastung ermittelte Spannung an. So lässt sich zuverlässig feststellen, in welchem Zustand sich der Prüfling tatsächlich befindet.

 

Prototypenplatinen für ELV-Gehäuse SG2 und UniBox1

Prototypenplatinen für ELV-Gehäuse SG2 und UniBox1

Wir stellen universell einsetzbare Lochraster- Platinen (Prototypen-Platinen), passend für das ELV Schiebegehäuse SG2 und die UniBox1, vor. Unterschiedliche Platinenvarianten erlauben die Bestückung von zahlreichen Buchsen und Schaltern. Die Platinen ermöglichen den schnellen und bequemen Aufbau von Lochrasterschaltungen mit passendem Gehäuse.

 

Digital-Experimentierboard, Teil 2

Digital-Experimentierboard, Teil 2

Das DEB100 macht den Aufbau, den Test und Experimente mit digitalen Schaltungen einfach, es enthält alle wichtigen Grundschaltungen und Bauteile für lötfreies Experimentieren. Im zweiten Teil setzen wir die Funktions- und Aufbau-Beschreibung dieses interessanten Labor-Tools fort.

 

Präsenzmelder/Bewegungserkennung

Präsenzmelder/Bewegungserkennung

Präsenz- und Bewegungsmelder sind ein heute nicht mehr wegzudenkendes Komfort- und Sicherheitsmerkmal moderner Haustechnik. Wir stellen die verschiedenen technischen Verfahren der Präsenz- und Bewegungserkennung vor und illustrieren diese Vorstellung mit praktischen Geräte-/Funktions- und Konfigurationsbeispielen aus dem aktuellen Homematic IP/Homematic IP Wired Smart Home Sortiment.

 

Von der Idee zum Objekt – Einstieg in das Computer-Aided Design, Teil 2

Von der Idee zum Objekt – Einstieg in das Computer-Aided Design, Teil 2

Nach der ersten Einführung in das Thema „Digitales Design” von Objekten beginnen wir Schritt für Schritt die Konstruktion unseres Raspberry Pi-Gehäuses und stellen dabei grundlegende Prinzipien vor, die es Jederman ermöglichen, sein eigenes Modell für den 3D-Druck oder die CNC-Bearbeitung zu entwerfen.

 

Heißluft-Lötstation HLS-1300

Heißluft-Lötstation HLS-1300

Beim Reparieren, Bestücken und Löten von SMD-Bauteilen ist hohe Präzision und Konzentration auf das Wesentliche angesagt. Die Heißluftstation HLS-1300 hilft dabei auf sehr effektive Weise. Wir stellen die Station selbst und die Arbeit mit ihr vor.

 

Jugend forscht

Jugend forscht

„Jugend forscht” ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb, der Jahr für Jahr erstaunliche Ergebnisse erbringt. Hier werden an Technik und Naturwissenschaften interessierte Jugendliche gefördert und für viele ist der Wettbewerb das Sprungbrett für eine erfolgreiche Techniker-Karriere. In unserem Überblick stellen wir auch einen von eQ-3 unterstützten Preisträger aus Baden-Würtemberg, sein Projekt, seine Erfahrungen und seine Vorhaben vor.

 

Einführung in die Akustik Teil 4

Einführung in die Akustik Teil 4

Im vierten Teil geht es um das gesamte Gebiet der elektroakustischen Wandler, ihre Funktionsprinzipien und praktischen Ausführungsformen.

 

Homematic und mediola

Homematic und mediola

Nachdem in dieser Ausgabe die einfache Programmierung einer AIO CREATOR NEO-Seite mittels Widgets diskutiert wurde, geht es im nächsten Teil um eine komplette Seite für einen mit Haustechnik ausgestatten Raum.