Sonnenabhängiger Betrieb unbrauchbar!

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Elektronischer Gurtwickler mit Sonnensensor, fernbedienbar

Bestell-Nr. 68-25 01 41

Zum Produkt
zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Sonnenabhängiger Betrieb unbrauchbar!

von GandRalf » 23.09.2018, 14:52 

Der Sonnensensor funktioniert zwar und zum Glück auch nicht so wie in der Dokumentation beschrieben bzw. wie diese zu verstehen ist, ist aber als echte Automatik unbrauchbar.

In der Bedienung heißt es, die Rolladen fahren bei eingestellter Sonneneinstrahlung in die "Endstellung" und nach 20 Minuten wieder so weit hoch, dass der Sonnensensor wieder beschienen wird. Tatsächlich fährt die Rollade aber gerade so weit herunter, dass der Sonnensensor beschattet wird und nach den 20 Minuten dann wieder ein Stück herauf, so dass der Sonnensensor wieder beschienen wird. Mit wanderndem Sonnenstand ruckelt die Rollade aber dann alle paar Minute ein kleines Stückchen herauf. Das ist auf Dauer recht nervig. lässt die Sonneneinstrahlung gänzlich nach, so fährt die Rollade dann auch wieder ganz hoch.

Das wirkliche Problem ist dann Abends, wenn die Rollade zeitgesteuert oder manuell herab gefahren wurde. Ist die Sonnenschutzfunktion weiterhin eingeschaltet, dann fährt die Rollade kurz nach Ausschalten des Lichts im Zimmer wieder hoch. D.h. an Tagen mit zu erwartender starker Sonneneinstrahlung muss ich Morgens die Automatik aktivieren und Abends dann wieder abschalten. Also nichts für eine Automatik bei Abwesenheit wie z.B. Urlaub.

Habt Ihr diese Antriebe mal im realen Betrieb getestet bevor das ELV Label da drauf kam?

Grüße, Ralf
GandRalf
Beiträge: 5
Registriert
21.01.2016

AW: Sonnenabhängiger Betrieb unbrauchbar!

von Ledies60 » 25.11.2018, 23:59 

Also bei mir funktioniert das problemlos, ich würde mal die Empfindlichkeit anders einstellen. Viel Erfolg.
Eventuell ist es aber auch ein Defekt 🤔
Ledies60
Beiträge: 4
Registriert
11.10.2018
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort