Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic IP Funk-Wettersensor HmIP-SWO-B - basic

Bestell-Nr. 68-15 20 56

Zum Produkt
zur Übersicht16 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Hildi » 13.06.2018, 15:44 

Hallo,
hab den Sensor seit Mitte April. Hat bisher einwandfrei funktioniert - bis auf die Helligkeitswerte .... siehe anderer Thread.
Seit gestern nun liefert der Sensor keine Werte mehr an die CCU2.
Kurz davor hatte ich einen Restart der CCU angestossen.
Wie kann ich das beheben ?
Hildi
Beiträge: 25
Registriert
11.10.2013

AW: AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Hildi » 13.06.2018, 17:26 

Die Protokollierung beim Gerät habe ich nicht aktiviert.
Oder gibts sonst wo noch Log Dateien

In der Geräteliste ist der Sensor noch enthalten.

Wenn ich in der WebGui der CCU in Einstellungen - Geräte - Wettersensor gehe, sehe ich den Wettersensor auch - wenn ich jetzt auf die Einstellungen clicke tut sich nichts mehr
Hildi
Beiträge: 25
Registriert
11.10.2013

AW: AW: AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Christian121212 » 13.06.2018, 17:33 geändert am 13.06.2018 17:33

Logdateien:
/var/log/hmserver.log
/var/log/meeages
oder über die CCU
Systemsteuerung->Zentralenwartung

Ggf. Gerät neu anlernen
Christian121212
Beiträge: 970
Registriert
11.07.2017
Christian

AW: AW: AW: AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Hildi » 13.06.2018, 18:16 

Nach was muss ich denn in den LOG Dateien suchen ?

Ich habe die CCU erneut neu gestartet - Die aktuellen Daten werden dann wieder vom Sensor angezeigt aber diese bleiben dann wieder stehen
Hildi
Beiträge: 25
Registriert
11.10.2013

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Hildi » 13.06.2018, 19:07 

Da gibts schon einige Zeilen.
Wie erkenne ich die Sachverhalte in Bezug auf den Wettersensor ?
Hildi
Beiträge: 25
Registriert
11.10.2013

AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Hildi » 13.06.2018, 19:21 

Die Seriennummer des Wettersensors ist nicht mit drin.
Was mach ich nun ?

Wettersensor löschen und wieder anlernen ? Da muesste ich ja alle Programme wieder anpassen. Das wäre schon ein großer Aufwand
Gibt s eine andere Alternative ?
Hildi
Beiträge: 25
Registriert
11.10.2013

AW: AW: AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Hildi » 13.06.2018, 19:39 

Die Wetterstation ist erst 2 Monate alt.
Hab aber schon die Batterien rausgenommen und wieder eingesetzt, da war der Status in Ordnung.
Hildi
Beiträge: 25
Registriert
11.10.2013

Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Christian121212 » 18.06.2018, 18:16 

Neue Firmware
https://www.eq-3.de/service/downloads.html

Changelog:
** Bugfix
* Brightness and temperature values were frozen after a random time.
* Acyclical sending of status because of rain_state fixed.

** Modification
* New handling of event_counter in CndSwCmds implemented.

** New feature
*

** HMOS Version
*

** Comment
*

** Related Hardware
*
Christian121212
Beiträge: 970
Registriert
11.07.2017
Christian

AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von Stefan Gubler » 23.06.2018, 00:47 

Ja, die neue Firmware ist da und jetzt habe ich mir mal diesen Sensor bestellt. Mal schauen ob er was taugt.

Aber wieso wird denn die neue Firmnware nicht hochgeladen ?

Bei einer Steckdose HmIP-PSM-CH wird dies sofort angezeigt und die Übertragung beginnt.

Die neue Firmware habe ich manuell in die CCU hochgeladen,
ich hoffe morgen erkennt die CCU das neue Teil, sonst wandert es wieder zurück.
Stefan Gubler
Beiträge: 56
Registriert
29.01.2017

AW: AW: AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von greenland » 09.02.2019, 15:16 

Bei mir sind permanent (alle 8-12 Wochen) die Batterien leer, gleicher Effekt.
greenland
Beiträge: 9
Registriert
21.04.2012

AW: AW: AW: AW: Sensor liefert keine Werte mehr an die CCU

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 13.02.2019, 08:36 

Hallo greenland,

Ihre Problemstellung weicht von der im Ursprungsbeitrag ab.
Einen erhöhten Batterieverbrauch konnten wir bei unseren Testmustern mit aktueller Firmware nicht feststellen.
Es könnte daher ein Hardware-Defekt an Ihrem Produkt vorliegen.

Wenn Sie die Ware direkt bei uns gekauft haben und der Kauf noch nicht länger als zwei Jahre zurück liegt, bitten wir Sie, uns die Ware zur Überprüfung einzusenden. Sollten Sie die Ware nicht direkt bei ELV gekauft haben, senden Sie das Produkt bitte zu Ihrem Lieferanten zurück.
ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12263
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht16 Beiträge Neue Antwort