S 300 IA

zur Übersicht6 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

S 300 IA

von frankia » 16.12.2016, 10:51 

Hallo zusammen,
ich habe eine Meßstation WS 300 PC II, an der u.a. der Außenfühler S 300 IA und der S 300 TH angeschlossen ist.
Seit kurzer Zeit beträgt der Unterschied der gemessenen Temperaturen ca. 5 ° zwischen beiden Geräten.
Beide Geräte liegen ca. 10 m von einander entfernt, haben aber annähernd die gleichen Meßvoraussestzungen.
Was könnte die Urasche sein?

Gruß
Reinhold
frankia
Beiträge: 8
Registriert
02.11.2013

AW: AW: S 300 IA

von frankia » 18.12.2016, 12:27 

Jetzt bin ich überfragt!
Was heisst "kalte" Lötstelle, bzw. wie lötet man kalt?
frankia
Beiträge: 8
Registriert
02.11.2013

AW: AW: AW: S 300 IA

von rainmaker » 19.12.2016, 10:18 

Die Bezeichnung "kalte Lötstelle" ist üblich und bezeichent, schlecht ausgeführte Lötstellen, warum auch immer. Das Lot verbindet sich dann nicht richtig mit den Kontaktstellen und wenn es dann z.b. Minusgrade kriegt (daher kommt aber das "kalt" nicht), dann zieht sich das Lot ein wenig zusammen und kann dadurch vom Kontakt abreißen und der Kontakt ist schlecht, hat einen hohen Übergangswiderstand etc.. Ein erhöhter Kontaktwiderstand würd in Deinem Fall zu einer Temperaturänderung in der Anzeige führen.

Abhilfe: den Lötpunkt sauber nachlöten (frisches Zinn, damit auch frisches Flußmittel dazukommt)
rainmaker
Beiträge: 2075
Registriert
29.07.2011
Kein Backup - kein Mitleid!
Dieser Beitrag wurde von 1 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: AW: AW: AW: S 300 IA

von frankia » 19.05.2017, 16:03 

ich wollte heute einmal meine WS 300 ein Firmware-Update durchführen. Dabei wurde eine *.enc-Datei verlangt, die ich nirgends finde!
frankia
Beiträge: 8
Registriert
02.11.2013
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht6 Beiträge Neue Antwort