Reedkontakt (20V/20mA) an HMW Schließereingang

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic Wired RS485 Schließerkontakt, 12 Eingänge, Hutschienenmontage HMW-Sen-SC-12-DR für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-08 58 40

Zum Produkt
zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Reedkontakt (20V/20mA) an HMW Schließereingang

von shelldor » 14.09.2018, 14:08 

Hallo,
ich setze in einem Neubau das Homematic Wired System für die Überwachung der Fenster und Türen ein.
Die Fenster werden ab Werk mit dem Fensterkontat "Satel K-3" ausgestattet. Dieser ist für 20V/20mA ausgelegt.
Das passt ja leider nicht exakt auf die 24V Versorgungsspannung des Homematic Systems.
Aber wahrscheinlich wird ja nur ein so geringer Strom geschaltet, dass die Kontakte im Reed nicht wirklich belastet werden, oder?

VG
David
shelldor
Beiträge: 2
Registriert
18.08.2014

AW: Reedkontakt (20V/20mA) an HMW Schließereingang

von rainmaker » 15.09.2018, 09:00 

Die Belastung ist sicher kaum meßbar, dazu kommt: bis zu den Kontakten sind längere Leitungen = Verluste. Am Reedkontakt könnten also durchwegs weniger von den 24V ankommen. Ich seh nciht wirklich eine Gefahr, daß was passiert.
Außerdem ist das Modul ab 20V Versorgung zugelassen (Anleitung S.17) - auch ne Möglichkeit.
Evtl. geht es auch, einen Vorwiderstand zu setzen (alles unter 5kOhm wird als "geschlossen" interpretiert) - das hängt aber sehr vom Prüfstrom ab, den ich nicht kenne. Aber auch das könnte zu weniger Restspannung am Reed führen...
rainmaker
Beiträge: 2640
Registriert
29.07.2011
Kein Backup - kein Mitleid!
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort