LaborNetzgerät HCS-3102

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Manson Labornetzgerät HCS-3102 (1-36 V/0-5 A) mit USB-Schnittstelle, programmierbar

Bestell-Nr. 68-10 67 65

Zum Produkt
zur Übersicht 1 Beitrag Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

LaborNetzgerät HCS-3102

von HeMan001 » 14.09.2016, 10:40 

Problem mit Labor Netzgerät HCS-3102
Habe das Netzgerät nun eine Woche in Betrieb.
Die Hardware macht einen sehr guten Eindruck und ist sehr stabil.
Aber die Software scheint eine einzige Baustelle zu sein:
Verwende die Version 1.3
Steuerung des Ausganges, da ist EIN / AUS vertauscht, bei EIN ist der Ausgang gesperrt!
Anzeige der Strom Begrenzung entspricht nicht dementsprechenden Wert, bei Anzeige von 1.8A entspricht 0.180 A, es muss immer ein Wert x 10 eingestellt werden.
Werte werden nach ausschalten nicht gespeichert, wie Position am Bildschirm, Anzahl Durchgänge bei externem Programm, die steht immer auf 0 sollte zumindest auf 1 stehen.
Nach einem Programm Ablauf und schließen des Programmes kann keine Handeinstellung am Gerät möglich
Anzeige steht auf : 0 F OFF, bleibt auch nach ausschalten des Netzgerätes so!!!
Wann gibt es ein Update wo diese Fehler behoben sind ????
HeMan001
Beiträge: 1
Registriert
29.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht 1 Beitrag Neue Antwort