HM-MOD-RPI-PCB ohne funktion?

zur Übersicht3 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

HM-MOD-RPI-PCB ohne funktion?

von marcowitte » 14.02.2018, 23:10 

Hallo zusammen

vor einiger Zeit (1Monat) hatte ich mir das Funkmodul für den Raspberry geordert. Dieses hatte ich nach ankunft bereits zusammen gelötet.
Diesen Modul wollte ich als Ersatz für die CCU2 mit dem RPi3 einsetzen.
Ich hatte erst den Raspberry mit einer SDD für den Bootvorgang über USB mit der Raspberrymatic angefertigt. Dieser lief warum auch immer nur einmal bis zum ersten Neustart. Weiß der Teufel warum.
Ich habe nun die neueste Raspberrymatic auf eine Mikro-SD-Karte geflashed, damit laufen lassen. Diese lief bis jetzt auch einige Stunden. Wie bei den vorherigen Tests wars es auch bei diesem mir nicht möglich Geräte anzulernen. Die Raspberrymatic sagt das der suchvorgang aktiv sei, der Counter läuft, aber es werden keine Geräte gefunden. Ich habe bereits mehrere Theorien versucht, angefangen vom Reset der HM-Geräte bis hin zur mehrfachen Kontrolle der Funkmoduls. Es können keine Geräte angemeldet werden.
Ich hatte auch bereits versucht via SSH die Logs anzusehen, leider war mir auch das nicht möglich, diverse Logs können nicht gefunden werden.

Hat irgendwer ein ähnliches Problem gehabt? Würde gerne den Raspberry als CCU2 mit einer SSD an USB nutzen.


Mit freundlichen Grüßen
Marco Witte
marcowitte
Beiträge: 4
Registriert
24.01.2018

HM-MOD-RPI-PCB ohne funktion?

von marcowitte » 12.03.2018, 21:01 

keiner eine Idee?

Das funkmodul scheint jedenfalls zu arbeiten. Zumindest kann ich keine Geräte anlernen sobald das Modul nicht gesteckt ist.

Ich habe es mitterweile auch mit unterschiedlichen Antennen (die mitgelieferte, eine eigene auf 1/4 Lamda angepasste, eine 886Mhz Antenne) probiert. Bei allen das gleiche Problem, im anlern Modus des Raspberrys mit der Software, keine gefundenen Geräte im Posteingang. An der Original CCU2 klappt es jedenfalls problemlos.

Jemand da ne Idee?

Gruß M. Witte
marcowitte
Beiträge: 4
Registriert
24.01.2018

AW: HM-MOD-RPI-PCB ohne funktion?

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 06.04.2018, 08:17 

Hallo marcowitte,

wir empfehlen Ihnen zwecks individueller Fehleranalyse eine E-Mail direkt an unseren technischen Support zu senden.

Sie finden Sie die Kontaktdaten unter folgendem Link:

Kontaktdaten ELV Service

Bitte geben Sie in der E-Mail auch Ihre ELV-Kundennummer an, unter der Sie die entsprechenden Artikel bezogen haben. Prüfen Sie ggf. erneut die Lötstellen am Funkmodul oder senden Sie uns im Idealfall Fotos der Lötstellen.
ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 11922
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht3 Beiträge Neue Antwort