Ergänzende Angaben notwendig !

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic IP Funk-Fenster- und Türkontakt HmIP-SWDO-I – verdeckter Einbau

Bestell-Nr. 68-15 10 39

Zum Produkt
zur Übersicht 1 Beitrag Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Ergänzende Angaben notwendig !

von elkotek » 02.10.2017, 09:13 

Guten Tag ELV,

damit man vorab prüfen kann, ob das vorhandene Kammersystem im Rahmenprofil für den Einbau HmIP-SWDO-I geeignet ist, ist eine detaillierte Maßskizze hierzu zwingend notwendig.
Nur die verbale Beschreibung im Datenblatt ist nicht ausreichend.

Bitte um ergänzende Angaben im Webshop.... zumindest sollte die Bedienungsanleitung als download zur Verfügung gestellt werden ...diese beinhaltet einige Maßangaben um die Einbauverhältnisse im Vorfeld prüfen zu können.

Nur als Hinweis: Für den Einbau wird auf jeden Fall eine freie Nutbreite von > 20 mm (..ACHTUNG..nicht die angegeben 19 mm sind hier maßgebend sondern die Breite des Elektronikteils und dies ist leicht konisch und ist > als 19 mm) und einer Schenkelhöhe bei der Nut von ca. 16mm. Außerdem muss sichergestellt sein, dass bei geschlossenen Fenster eine Mindestdistanz von 15 mm eingehalten wird.

Unklar ist mir...warum auf der Oberseite...im Bereich des Elektronikblocks...eine rundum Nut vorhanden ist (Dreckfänger) und warum in diesem Bereich --> siehe auch die Abbildung-Bild 1- im Webshop
*..offen... zur Elektronik hin
*.. 5 durchgängige Bohrungen
vorhanden sind, in die leicht Wasser, Dreck usw. eindringen kann. Sind diese Löcher zwingen notwendig???

Gruß elkotek


elkotek
Beiträge: 2427
Registriert
03.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht 1 Beitrag Neue Antwort