Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

zur Übersicht10 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von michael_r » 11.10.2018, 10:37 

Hallo,
Ich möchte den Wärmeschutz z.B. nur im Sommer aktivieren, aber im Winter nicht (solare Gewinne durch Sonneneinstrahlung nutzen).
Wie kann man das einstellen? Ich sehe diese Möglichkeit nicht.

Viele Grüße
Michael
michael_r
Beiträge: 10
Registriert
03.10.2018

AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von Christian121212 » 11.10.2018, 11:03 geändert am 11.10.2018 11:04

Wie definierst du Sommer? Kalender? Temperatur?
Warum nicht das an der Temperatur festmachen und einer zusätzlichen Bedingung?
...und Temperatur kleiner xx Grad
erfolgt keine Beschattung.

Willst du das am Kalender festmachen, muss du - sofern du eine CCU verwendest - ein Script schreiben, welches anhand des aktuellen Datums die Jahreszeit definiert und in eine Systemvariable schreibt. Die kannst du dann bei der Erstellung des Programmes für die Beschattung abfragen
Christian121212
Beiträge: 721
Registriert
11.07.2017
Christian

AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von michael_r » 11.10.2018, 11:34 

Ich nutze Homematic IP.
Die Bedingung mit Temperatur wäre optimal.
In der HM IP App habe ich diese Option anscheinend nicht.

Viele Grüße
Michael
michael_r
Beiträge: 10
Registriert
03.10.2018

AW: AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von Christian121212 » 11.10.2018, 11:46 

Du hast etwas von HomematicIP, welches die Temperatur misst?
Einen Sensor?
Mit dem Accesspoint oder der APP kann man imho keine Scripte entwerfen
Christian121212
Beiträge: 721
Registriert
11.07.2017
Christian

AW: AW: AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von michael_r » 11.10.2018, 12:25 

Temperatursensor ist ja kein Problem.
Wenn die HM IP App aber keine entsprechende Bedingung zur Rollädensteuerung anbietet, geht das halt nicht. Korrekt?
Da kann ich nur hoffen, dass ELV diese Möglichkeit in der zukunft mal in die App einbaut.
michael_r
Beiträge: 10
Registriert
03.10.2018

AW: AW: AW: AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von michael_r » 11.10.2018, 13:04 geändert am 11.10.2018 13:07

Ich sehe gerade, dass die App die Verschattungsfunktion nur in Verbindung mit der Temperatur ermöglicht.
Jedoch nicht in Abhängigkeit des Lichtsensors, was ich als sinnvoller ansehe.
Es kann ja durchaus im Sommer warm aber bedeckt sein.
Es kann ja durchaus im Winter mal kalt aber sonnig sein.
Sehr schade, dass derzeit die Verschattungsfunktion nur eingeschränkt nutzbar ist.
Schade, dass man den HMIP-Lichtsensor dafür nicht nutzen kann.
michael_r
Beiträge: 10
Registriert
03.10.2018

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von Christian121212 » 11.10.2018, 17:04 

Es ist doch sinnvoller mit der Temperatur. Das dürfte wohl in der Mehrzahl der Fälle zutreffen. Und in den paar Ausnahmen wird halt von Hand geschaltet.
Oder du legst dir eine CCU zu mit der anspruchsvollere Lösungen möglich sind
Christian121212
Beiträge: 721
Registriert
11.07.2017
Christian

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von michael_r » 11.10.2018, 20:02 

Okay zur Regelung über Temperatur.
Laut Handbuch wird die Innentemperatur in der App zur Regelung herangezogen; oder Raumthermostat.
Ob es möglich ist, stattdessen einen Außentemperatursensor anzusprechen?
michael_r
Beiträge: 10
Registriert
03.10.2018

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von Matsch2 » 13.11.2018, 10:32 geändert am 13.11.2018 10:33

Wenn du mehr willst als nur einen Rollladen auf und zu machen, dann steige schnell um auf die CCU3.
Auch ich habe lernen müssen, dass sich das System IP mit Access Point ausdrücklich an Nutzer mit gar keinen Programmierambitionen richtet und nur sehr einfache Anwendungen zuläßt.
Sobald man anspruchsvollere Verknüpfungen und Lösungen realisieren will, ist das System nicht mehr geeignet.

Ich bin dann auch schleunigst umgestiegen.
Matsch2
Beiträge: 85
Registriert
28.05.2018

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Beschattungskonfiguration - Wärmeschutz jahreszeitabhängig

von HOSV » 13.11.2018, 20:16 geändert am 13.11.2018 20:20

Naja ganz so ist es nicht. Man muss nicht immer gleich auf die CCU3 umsteigen. Mit einer Automatisierung kann man das gewünschte Szenario einfach umsetzen, so z.B.

Auslöser: Helligkeitssensor aussen Helligkeit grösser als xxx lux
Zusatzbedingung: Temperatur Aussensensor grösser 24°C
Aktion: Rolladen auf xxx% fahren

Das ist einfach umzusetzen. Ähnlich kann man es machen um die Rolladen wieder hochzufahren.

VG Sven
HOSV
Beiträge: 70
Registriert
15.10.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht10 Beiträge Neue Antwort