ELV Elektronik AG - Versand für Haustechnik, Sicherheitstechnik, Wettermesstechnik, Ladetechnik, Messtechnik Innovative Produkte, viele aus eigener Herstellung ELV-Card: 3% Rabatt, keine Versandkosten u.v.m. Versandkostenfreie Lieferung ab € 150,- Tel. 0662 624-084  Mo.-Fr. 08.00-19.00 Uhr ELV Trusted Shops
Artikel: 0   Summe: 0,00 EUR
 
Sie befinden sich hier:
» Intelligent vernetzte LED-Beleuchtung

Intelligent vernetzte LED-Beleuchtung

Innovative Smart Home Lösungen für mehr Sicherheit, Energieeinsparung, Komfort und Unterhaltung

Intelligent vernetzte LED-Beleuchtung

LED-Licht intelligent ganz nach Ihren Wünschen steuern!
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation, HomeMatic und mehr

Installieren Sie Ihr intelligent vernetztes Osram LIGHTIFY-Lichtsystem

Ersetzen Sie Glühlampen durch LIGHTIFY-Lampen, steuern Sie diese bequem per Funk und Mobilgerät an, erzeugen Sie Lichtszenen selbst und bauen Sie Ihr Grundsystem immer weiter aus.


zum Projekt
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation, HomeMatic und mehr

OSRAM LIGHTIFY an Homematic System anbinden

Ab sofort ist das Homematic System mit dem innovativen LIGHTIFY-System des deutschen Markenherstellers OSRAM kompatibel.


zum Projekt
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation, HomeMatic und mehr

OSRAM LIGHTIFY Außenbeleuchtung mit Homematic steuern

Setzen Sie Ihren Garten in ein Stimmungsvolles Licht


zum Projekt

Können Sie Ihre Beleuchtung schon intelligent steuern?

Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation, HomeMatic und mehr Holger Homann, Produktmanager bei ELV beim Einrichten des OSRAM-LIGHTIFY-Systems

„Die LED hat unsere Beleuchtungstechnik revolutioniert – sie bietet ganz neue Möglichkeiten und Lösungen, sie ist ebenso leistungsfähig wie energiesparend und langlebig und mit modernster Steuertechnik vielseitig einsetzbar. Machen Sie jetzt den nächsten Schritt und Ihre Lichtsteuerung intelligenter: Schalten Sie nicht nur an und aus und stellen Sie die Helligkeit ein, sondern steuern Sie die Farbtemperatur je nach Wunsch, Stimmung und Anlass. Taghell zum Arbeiten bis gemütlich-warmweiß zum Entspannen, Fernsehen, Feiern. Mit der neuen vernetzbaren LED-Lichttechnik ist es ein Kinderspiel, ganze Lichtszenarien bequem per Smartphone oder Tablet-PC einzustellen, beliebig zu variieren oder farbiges RGB-LED-Licht einzubeziehen. Durch drahtlose Smartphone-Steuerung kann das Licht sogar aus der Ferne gesteuert werden – praktisch, wenn Sie nicht da sind, aber zum Einbruchschutz Anwesenheit simulieren möchten! Oder Sie integrieren smarte LED-Lichtsysteme in Ihre bestehenden Smart-Home-Systeme.“

Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation, HomeMatic und mehr Jetzt umrüsten auf moderne und innovative LED-Lichtsteuerung – einfach nachrüstbar, wohnlich, sicher, situationsgerecht, sparsam und komfortabel!

Nutzen Sie intelligentes LED-Licht

Ihre Computeranlage ist schon vernetzt – warum nicht auch Ihre Beleuchtung? Intelligente Lichtsysteme wie LIGHTIFY von OSRAM machen dies spielend möglich: Lampe einschrauben bzw. neue Leuchte montieren, auf Knopfdruck automatisch vernetzen und bequem per Smartphone oder Tablet-PC steuern!

Produzieren Sie mehr Sicherheit durch Anwesenheitssimulation mit wechselnden Lichtszenarien, schalten Sie auf einen Fingertipp das gesamte Haus auf Orientierungs-/Nachtbeleuchtung um. Ein fernsteuerbares LED-Backlight macht das Fernsehen noch angenehmer, ebenso das passend gedimmte und in einer gemütlichen Lichtfarbe eingestellte Raumlicht. Und das für jedes Familienmitglied per Smartphone oder Tablet – man benötigt keine zentrale Fernbedienung, muss nicht zum Lichtschalter laufen.

Oder integrieren Sie eine intelligente Lichtsteuerung in Ihr vorhandenes Smart Home System. Machen Sie mit – Ihr LED-Licht-Projekt wartet!

Neue LED-Lichttechnik – neue innovative Ideen!

Die LED-Technik eröffnet ganz neue Nutzungsmöglichkeiten – für jeden! Denn es sind weder Bau- noch aufwendige Elektrikerarbeiten nötig. Die vorhandene Struktur, sogar die vorhandenen Leuchten sind meist einfach weiterzuverwenden. Mit Technik wie bei dem LIGHTIFY-System von OSRAM eröffnen sich nach dem normalen Einschalten per vorhandenem Wandschalter weitere Steuerungsmöglichkeiten: dimmen, Lichtstimmung und Farben einstellen, Integration in bestehende Smart-Home-Systeme ...

* Weitere Antworten unserer Kunden: 10,5 % Die Farbtemperatur soll individuell einstellbar sein; 9,7 % Dekoratives Licht soll einstellbar sein (RGB-Beleuchtung); 9,9 % Auch die Außenbeleuchtung soll vernetzt sein; 8,4 % Soll sich an tägliche Lebensgewohnheiten anpassen (Quelle: Trendbarometer auf www.elv.de, Stand 10.7.2014)

Finden Sie Ihre individuelle Lösung

Entscheiden Sie: Welche LED-Lichtsteuerung ist für Sie die richtige?

Die Realisierungsmöglichkeiten der eigenen LED-Lichtsteuerung sind sehr vielfältig: Machen Sie es sich einfach mit einer vorkonfektionierten Lösung, realisieren Sie eine bequeme Fernsteuerung per Smartphone, wählen Sie eine Lösung mit einstellbarer Farbe/Farbtemperatur oder eine, bei der Sie die vorhandene Elektroinstallation und die vorhandenen Leuchten einfach weiternutzen. Oder binden Sie Ihre moderne LED-Beleuchtung in Ihr intelligentes Haussteuerungssystem ein!


Steuerung/Bedienung
1
Soll die Installation auch zur Raumbeleuchtung eingesetzt werden und nicht nur zur dekorativen Beleuchtung?
z. B. als Ersatz für Glühlampen oder alte Leuchten
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3
Lösung 4
Lösung 5
Lösung 6

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

mipow Playbulb

  • Einfache Installation ohne Gateway
  • Einfache Gruppensteuerung
  • Keine permanente Verbindung zum Smartphone erforderlich
  • Nicht von unterwegs auf das System zugreifbar
  • Max. 5 Lampen/Leuchten in einer Gruppe steuerbar

LED-Lampen/-Leuchten iDUal

  • Einfach installierbar
  • Ein- und ausschalten über vorhandenen Lichtschalter
  • Beliebig viele Lampen mit einer Fernbedienung steuern
  • Nicht integrierbar in Smart Home Systeme
  • Keine Steuerung per Smartphone möglich

Innr-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Große Auswahl an Leuchten
  • Viele Komponenten auch kompatibel mit OSRAM LIGHTIFY oder Philips HUE
  • Viele Lichtkomponenten mit einer exzellenten Farbwiedergabe
  • Nicht kompatibel mit Qivicon Home Base (Stand 10/2016)

LED-Leuchten mit Fernsteuerung

  • Einfache Installation
  • Normaler Lichtschalter kann weiterhin verwendet werden
  • Zusätzlich bequeme Fernbedienung vom Sitzplatz aus
  • Farbtemperatur einfach einstellbar
  • Nicht vernetzbar mit SmartHome-Systemen

OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Komplettes Sortiment mit Lampen, Leuchten und Streifen
  • Bequeme Smartphone-/Tablet-Steuerung
  • Einfache Netzwerkeinrichtung ohne PC
  • Normale Lichtschalter weiterhin verwendbar
  • Szenen auch ohne Smartphone abrufbar*
  • Integrierbar in viele Smart Home Systeme (z.B. QIVICON oder Mediola)

*LIGHTIFY SWITCH erforderlich

HomeMatic – Hausautomationssystem

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit von Ereignissen
  • Licht fernschalten weltweit per Smartphone
  • Beliebig viele HomeMatic-Komponenten einsetzbar
  • Viele Komponenten integrierbar in die vorhandene Elektrik
  • Systemkenntnis und eigene Programmierung erforderlich
2
Möchten Sie Ihre LED-Beleuchtung per Smartphone oder Tablet-PC steuern?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3
Lösung 4
Lösung 5
Lösung 6

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

mipow Playbulb

  • Einfache Installation ohne Gateway
  • Einfache Gruppensteuerung
  • Keine permanente Verbindung zum Smartphone erforderlich
  • Nicht von unterwegs auf das System zugreifbar
  • Max. 5 Lampen/Leuchten in einer Gruppe steuerbar

Barthelme Chromoflex

  • Hohe Flexibilität bei der Auswahl eines passenden LED-Streifens
  • Einfach anlernbar an die Mediola-Gateways V4/V5

Innr-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Große Auswahl an Leuchten
  • Viele Komponenten auch kompatibel mit OSRAM LIGHTIFY oder Philips HUE
  • Viele Lichtkomponenten mit einer exzellenten Farbwiedergabe
  • Nicht kompatibel mit Qivicon Home Base (Stand 10/2016)

LED-Leuchten mit Fernsteuerung

  • Einfache Installation
  • Normaler Lichtschalter kann weiterhin verwendet werden
  • Zusätzlich bequeme Fernbedienung vom Sitzplatz aus
  • Farbtemperatur einfach einstellbar
  • Nicht vernetzbar mit SmartHome-Systemen

OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Komplettes Sortiment mit Lampen, Leuchten und Streifen
  • Bequeme Smartphone-/Tablet-Steuerung
  • Einfache Netzwerkeinrichtung ohne PC
  • Normale Lichtschalter weiterhin verwendbar
  • Szenen auch ohne Smartphone abrufbar*
  • Integrierbar in viele Smart Home Systeme (z.B. QIVICON oder Mediola)

*LIGHTIFY SWITCH erforderlich

HomeMatic – Hausautomationssystem

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit von Ereignissen
  • Licht fernschalten weltweit per Smartphone
  • Beliebig viele HomeMatic-Komponenten einsetzbar
  • Viele Komponenten integrierbar in die vorhandene Elektrik
  • Systemkenntnis und eigene Programmierung erforderlich
3
Möchten Sie vorhandene Lichtschalter weiterhin einsetzen?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3
Lösung 4
Lösung 5
Lösung 6

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

mipow Playbulb

  • Einfache Installation ohne Gateway
  • Einfache Gruppensteuerung
  • Keine permanente Verbindung zum Smartphone erforderlich
  • Nicht von unterwegs auf das System zugreifbar
  • Max. 5 Lampen/Leuchten in einer Gruppe steuerbar

LED-Lampen/-Leuchten iDUal

  • Einfach installierbar
  • Ein- und ausschalten über vorhandenen Lichtschalter
  • Beliebig viele Lampen mit einer Fernbedienung steuern
  • Nicht integrierbar in Smart Home Systeme
  • Keine Steuerung per Smartphone möglich

Innr-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Große Auswahl an Leuchten
  • Viele Komponenten auch kompatibel mit OSRAM LIGHTIFY oder Philips HUE
  • Viele Lichtkomponenten mit einer exzellenten Farbwiedergabe
  • Nicht kompatibel mit Qivicon Home Base (Stand 10/2016)

LED-Leuchten mit Fernsteuerung

  • Einfache Installation
  • Normaler Lichtschalter kann weiterhin verwendet werden
  • Zusätzlich bequeme Fernbedienung vom Sitzplatz aus
  • Farbtemperatur einfach einstellbar
  • Nicht vernetzbar mit SmartHome-Systemen

OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Komplettes Sortiment mit Lampen, Leuchten und Streifen
  • Bequeme Smartphone-/Tablet-Steuerung
  • Einfache Netzwerkeinrichtung ohne PC
  • Normale Lichtschalter weiterhin verwendbar
  • Szenen auch ohne Smartphone abrufbar*
  • Integrierbar in viele Smart Home Systeme (z.B. QIVICON oder Mediola)

*LIGHTIFY SWITCH erforderlich

HomeMatic – Hausautomationssystem

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit von Ereignissen
  • Licht fernschalten weltweit per Smartphone
  • Beliebig viele HomeMatic-Komponenten einsetzbar
  • Viele Komponenten integrierbar in die vorhandene Elektrik
  • Systemkenntnis und eigene Programmierung erforderlich
 
Lichttechnische Einstellungen
4
Möchten Sie die Farbtemperatur individuell einstellen können?
z. B. Warmweiß oder Kaltweiß
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

LED-Lampen/-Leuchten iDUal

  • Einfach installierbar
  • Ein- und ausschalten über vorhandenen Lichtschalter
  • Beliebig viele Lampen mit einer Fernbedienung steuern
  • Nicht integrierbar in Smart Home Systeme
  • Keine Steuerung per Smartphone möglich

LED-Leuchten mit Fernsteuerung

  • Einfache Installation
  • Normaler Lichtschalter kann weiterhin verwendet werden
  • Zusätzlich bequeme Fernbedienung vom Sitzplatz aus
  • Farbtemperatur einfach einstellbar
  • Nicht vernetzbar mit SmartHome-Systemen

OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Komplettes Sortiment mit Lampen, Leuchten und Streifen
  • Bequeme Smartphone-/Tablet-Steuerung
  • Einfache Netzwerkeinrichtung ohne PC
  • Normale Lichtschalter weiterhin verwendbar
  • Szenen auch ohne Smartphone abrufbar*
  • Integrierbar in viele Smart Home Systeme (z.B. QIVICON oder Mediola)

*LIGHTIFY SWITCH erforderlich
5
Möchten Sie Ihre Beleuchtung dimmen?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3
Lösung 4
Lösung 5
Lösung 6
Lösung 7

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

mipow Playbulb

  • Einfache Installation ohne Gateway
  • Einfache Gruppensteuerung
  • Keine permanente Verbindung zum Smartphone erforderlich
  • Nicht von unterwegs auf das System zugreifbar
  • Max. 5 Lampen/Leuchten in einer Gruppe steuerbar

Barthelme Chromoflex

  • Hohe Flexibilität bei der Auswahl eines passenden LED-Streifens
  • Einfach anlernbar an die Mediola-Gateways V4/V5

LED-Lampen/-Leuchten iDUal

  • Einfach installierbar
  • Ein- und ausschalten über vorhandenen Lichtschalter
  • Beliebig viele Lampen mit einer Fernbedienung steuern
  • Nicht integrierbar in Smart Home Systeme
  • Keine Steuerung per Smartphone möglich

Innr-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Große Auswahl an Leuchten
  • Viele Komponenten auch kompatibel mit OSRAM LIGHTIFY oder Philips HUE
  • Viele Lichtkomponenten mit einer exzellenten Farbwiedergabe
  • Nicht kompatibel mit Qivicon Home Base (Stand 10/2016)

LED-Leuchten mit Fernsteuerung

  • Einfache Installation
  • Normaler Lichtschalter kann weiterhin verwendet werden
  • Zusätzlich bequeme Fernbedienung vom Sitzplatz aus
  • Farbtemperatur einfach einstellbar
  • Nicht vernetzbar mit SmartHome-Systemen

OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Komplettes Sortiment mit Lampen, Leuchten und Streifen
  • Bequeme Smartphone-/Tablet-Steuerung
  • Einfache Netzwerkeinrichtung ohne PC
  • Normale Lichtschalter weiterhin verwendbar
  • Szenen auch ohne Smartphone abrufbar*
  • Integrierbar in viele Smart Home Systeme (z.B. QIVICON oder Mediola)

*LIGHTIFY SWITCH erforderlich

HomeMatic – Hausautomationssystem

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit von Ereignissen
  • Licht fernschalten weltweit per Smartphone
  • Beliebig viele HomeMatic-Komponenten einsetzbar
  • Viele Komponenten integrierbar in die vorhandene Elektrik
  • Systemkenntnis und eigene Programmierung erforderlich
6
Möchten Sie eine farbige Beleuchtung einstellen (RGB)?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3
Lösung 4
Lösung 5
Lösung 6

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

mipow Playbulb

  • Einfache Installation ohne Gateway
  • Einfache Gruppensteuerung
  • Keine permanente Verbindung zum Smartphone erforderlich
  • Nicht von unterwegs auf das System zugreifbar
  • Max. 5 Lampen/Leuchten in einer Gruppe steuerbar

Barthelme Chromoflex

  • Hohe Flexibilität bei der Auswahl eines passenden LED-Streifens
  • Einfach anlernbar an die Mediola-Gateways V4/V5

LED-Lampen/-Leuchten iDUal

  • Einfach installierbar
  • Ein- und ausschalten über vorhandenen Lichtschalter
  • Beliebig viele Lampen mit einer Fernbedienung steuern
  • Nicht integrierbar in Smart Home Systeme
  • Keine Steuerung per Smartphone möglich

LED-Leuchten mit Fernsteuerung

  • Einfache Installation
  • Normaler Lichtschalter kann weiterhin verwendet werden
  • Zusätzlich bequeme Fernbedienung vom Sitzplatz aus
  • Farbtemperatur einfach einstellbar
  • Nicht vernetzbar mit SmartHome-Systemen

OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Komplettes Sortiment mit Lampen, Leuchten und Streifen
  • Bequeme Smartphone-/Tablet-Steuerung
  • Einfache Netzwerkeinrichtung ohne PC
  • Normale Lichtschalter weiterhin verwendbar
  • Szenen auch ohne Smartphone abrufbar*
  • Integrierbar in viele Smart Home Systeme (z.B. QIVICON oder Mediola)

*LIGHTIFY SWITCH erforderlich

HomeMatic – Hausautomationssystem

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit von Ereignissen
  • Licht fernschalten weltweit per Smartphone
  • Beliebig viele HomeMatic-Komponenten einsetzbar
  • Viele Komponenten integrierbar in die vorhandene Elektrik
  • Systemkenntnis und eigene Programmierung erforderlich
 
Szenarien
7
Möchten Sie eine Anwesenheitssimulation programmieren können?
z. B. um potenzielle Einbrecher abzuschrecken
Ja
Lösung 1
Lösung 2

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem

  • Komplettes Sortiment mit Lampen, Leuchten und Streifen
  • Bequeme Smartphone-/Tablet-Steuerung
  • Einfache Netzwerkeinrichtung ohne PC
  • Normale Lichtschalter weiterhin verwendbar
  • Szenen auch ohne Smartphone abrufbar*
  • Integrierbar in viele Smart Home Systeme (z.B. QIVICON oder Mediola)

*LIGHTIFY SWITCH erforderlich

HomeMatic – Hausautomationssystem

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit von Ereignissen
  • Licht fernschalten weltweit per Smartphone
  • Beliebig viele HomeMatic-Komponenten einsetzbar
  • Viele Komponenten integrierbar in die vorhandene Elektrik
  • Systemkenntnis und eigene Programmierung erforderlich

HomeMatic – Hausautomationssystem

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit von Ereignissen
  • Licht fernschalten weltweit per Smartphone
  • Beliebig viele HomeMatic-Komponenten einsetzbar
  • Viele Komponenten integrierbar in die vorhandene Elektrik
  • Systemkenntnis und eigene Programmierung erforderlich
Lösungen:
Lösungen:
1 2 3 4 5 6 7 zum Angebot
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LED, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation und mehr mipow Playbulb    
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LED, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation und mehr Barthelme Chromoflex        
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LED, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation und mehr LED-Lampen/-Leuchten iDual    
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LED, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation und mehr Innr-LED-Lichtsteuerungssystem      
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LED, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation und mehr LED-Leuchten mit Fernsteuerung  
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LED, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation und mehr OSRAM LIGHTIFY-LED-Lichtsteuerungssystem
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Komfort und Steuerung, Beleuchtung, LED, LIGHTIFY, Osram, Lichtsystem, Smart Home, Hausautomation und mehr Homematic – Hausautomationssystem  
 
1 Beachten Sie die individuelle Ausstattung der Produkte
2 Rahmen und Wippe bleiben erhalten

Starten Sie Ihr ELV-Projekt!

Ein Projekt von Holger Homann, Produktmanager bei ELV

Installieren Sie Ihr intelligent vernetztes OSRAM LIGHTIFY-Lichtsystem

OSRAM LIGHTIFY – das System für die individuelle Beleuchtungslösung für Ihr Zuhause

„Ersetzen Sie Glühlampen ganz einfach durch LIGHTIFY-LED-Lampen oder installieren Sie direkt die innovativen LED-Leuchten des Systems und erstellen Sie individuelle Beleuchtungen mit LED-Streifen. Steuern Sie diese bequem per Funk und Mobilgerät an, erzeugen Sie Lichtszenen selbst und bauen Sie Ihr Grundsystem immer weiter aus. Die Steuerung per kostenloser App von einem mobilen Gerät aus ermöglicht die einfache Erstellung von individuellen Lichtszenen für jeden Raum, die Einstellung von Lichtfarben per Knopfdruck sowie den einfachen Fernzugriff, etwa für eine Anwesenheitssimulation.“

Starten Sie Ihr Projekt und laden Sie sich jetzt Ihr ELV-Projekt als PDF herunter:
Schwierigkeitsgrad
Dauer ca. 20 Minuten
Preis kostenlos
Seiten 6 Seiten in einer PDF
Installationsvideo 4:33 Minuten
Benötigte Produkte zur Projektstückliste
Sehen Sie in unserem Installationsvideo, was Sie in diesem Projekt erwartet:

Ein Projekt von Michael Sanders (li.) und Holger Homann (re.), Produktmanager bei ELV

OSRAM LIGHTIFY an das Homematic System anbinden

Homematic und LIGHTIFY – die Lösung für eine intelligente Lichtsteuerung

„Mit dem Herzstück des Homematic Systems, der Zentrale CCU2, können Sie in Ihrem Zuhause alle wichtigen Automatisierungsaufgaben lösen, so z. B. die Heizung zentral steuern und Energie sparen, Rollläden per Funk auf- und abfahren, Ihr Zuhause zuverlässig schützen und auch die Beleuchtung steuern. Ab sofort ist das Homematic System mit dem innovativen LIGHTIFY-System des deutschen Markenherstellers OSRAM kompatibel. Dafür benötigen Sie lediglich die Homematic Zentrale CCU2 und das WLAN-Gateway des LIGHTIFY-Systems. Durch die Anbindung der LED-Lichtkomponenten von LIGHTIFY erweitern sich die Möglichkeiten der intelligenten Lichtsteuerung durch Homematic erheblich. Alle Lampen und Leuchten von LIGHTIFY können Sie künftig komfortabel über die WebUI der CCU2 einstellen und steuern, und auch das Verknüpfen mit vielen Homematic Komponenten ist mit wenigen Klicks erledigt. So können Sie Ihre Beleuchtung z. B. über die Homematic Bewegungsmelder steuern oder das Licht automatisch einschalten, wenn die Rollläden herunterfahren. Die Möglichkeiten der intelligenten Lichtsteuerung sind nahezu grenzenlos. Die Bedienung von LIGHTIFY über die kostenlose App des Systems ist weiterhin möglich.“

Starten Sie Ihr Projekt und laden Sie sich jetzt Ihr ELV-Projekt als PDF herunter:
Schwierigkeitsgrad
Dauer ca. 2 Stunden
Preis kostenlos
Seiten 10 Seiten in einer PDF
Benötigte Produkte zur Projektstückliste

Ein Projekt von Michael Sanders (li.) und Holger Homann (re.), Produktmanager bei ELV

Steuern Sie Ihre OSRAM LIGHTIFY Außenbeleuchtung mit Homematic Sensoren

Setzen Sie Ihren Garten in ein Stimmungsvolles Licht

„Nachdem alle Homematic Komponenten an die Homematic Zentrale CCU2 und alle Lightify Lichtkomponenten an das Lightify Gateway angelernt wurden, erstellen wir nachdem die Lightify Komponenten in die CCU2 eingelesen wurden, zwei kleine Programme um Lightify Lichtkomponenten mit Homematic Sensoren anzusteuern. Als erstes möchten wir, dass die Lightify Garden Pole durch den Homematic Helligkeitssensor bei Dämmerung in der Farbe Rot eingeschaltet werden und um 22:15 Uhr ausgeschaltet werden. Als zweites soll der Homematic Bewegungsmelder Außen den Lightify RGBW Flex Stripe Outdoor nach der Dämmerung, bei Bewegung für 5 Minuten in der Farbe ‚Warmweiß‘ einschalten.“

Starten Sie Ihr Projekt und laden Sie sich jetzt Ihr ELV-Projekt als PDF herunter:
Schwierigkeitsgrad
Dauer ca. 15 Minuten
Preis kostenlos
Seiten 2 Seiten in einer PDF
Benötigte Produkte zur Projektstückliste