ELV-FAQs im Bereich "Homematic"

ELV-FAQ zu: Homematic - homeputer Software - Ist der PC ununterbrochen zu betreiben ?

Frage: Ich hätte gerne gewusst ob die beiden Software Pakte CL Studio für den Betrieb permanent auf einem PC laufen müssen? Oder werden alle Einstellungen in der Homematic Zentrale gespeichert und von dort ausgeführt bzw. überwacht ?

Antwort: Die Macro-Steuerung in der Homeputer Software wird auf dem PC editiert. Die letzte Version sollte als Quellcode auf dem Rechner gespeichert werden, damit später Äderungen an diesem Programm erfolgen können. In der Homeputer Software "gibt es" oben in der Kopfzeile einen Button mit einem grünen Blitz. Mit betätigen dieses Buttons wird die editierte Macro-Steuerung komprimiert und als lauffähige Routine auf die Homematic Zentrale übertragen, dort ist die Routine unverlierbar gespeichert und wird von der Homematic Zentrale selbsständig - also ohne PC - ausgeführt.

Somit kann der PC nach dieser Übertragung der lauffähigen Routine von der Homematic Zentrale getrennt werden oder auch heruntergefahren werden.

Bemerkung:
Der auf dem PC bespeicherte Quellcode (letzte editierte Version des Macro) muss bei evtl. Äderungen vom PC aus gestartet werden und kann nun angepasst werden. Nach jeder Äderung des Quellcode ist wieder der Button mit dem Blitz zu betätigen. Erst dann ist die lauffähige Routine auf der Homematic Zentrale gespeichert.

 

Dieses ELV-FAQ ist zu folgenden Artikeln hilfreich: