Digitale Hardwareschnittstellen Teil 2: SPI

0,00
Aus ELVjournal 01/2017     0 Kommentare
 Digitale Hardwareschnittstellen Teil 2: SPI

Inhalt des Fachbeitrags

  • Schieberegister
  • Prinzip der SPI-Schnittstelle
  • 3-Achsen-Bewegungssensor
  • SPI-WS2812-Schnittstelle
  • Fazit
PDF- / Onlineversion herunterladen

Die von Motorola entwickelte SPI-Schnittstelle findet im Mikrocontrollerbereich sehr oft Verwendung. SPI steht für „Serial Periphal Interface“, also serielle Peripherie-Schnittstelle. SPI ist eine synchrone serielle Schnittstelle, was bedeutet, dass es einen Takt gibt (synchron) und die Bits hintereinander (seriell) übertragen werden. Da die SPI-Frequenz bis in den Megahertz-Bereich gehen kann und die Daten gleichzeitig in beide Richtungen übertragen werden, ist SPI für sehr schnelle Datenübertragungen geeignet. Typische Module, die mit SPI angesteuert werden, sind EEPROM-Bausteine, Digital-analog-Wandler, Analog-digital- Wandler, SD-Karten, Displays, Beschleunigungssensoren oder Echtzeituhren.

Schieberegister

Die SPI-Schnittstelle funktioniert nach dem Schieberegisterprinzip. Ein Schieberegister ist ein elektronischer Baustein, bei dem Speicherzellen in Reihe geschaltet sind. Jede Speicherzelle kann den Inhalt 1 oder 0 haben. Die Inhalte der Speicherzellen können synchron zu einem Taktsignal von einer Speicherzelle zur nächsten weitergeschoben werden. Ein klassisches Schieberegister ist das Schieberegister 74HC595 (Best.-Nr. CL-11 37 21, CL-00 47 52). In Bild 1 sieht man die Speicherzellen mit der Darstellung der exemplarischen Inhalte im oberen Teil des blau umrandeten Rahmens.

Fachbeitrag online und als PDF-Download herunterladen

Fachbeitrag herunterladen


Laden Sie die komplette Ausgabe 01/2017 inkl. dieses Beitrags herunter. zum Inhalt


Die ELVjournal-Flatrate!
Für nur EUR 24,95 im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 2 Versionen:

online  als Online-Version

pdf  als PDF (8 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Digitale Hardwareschnittstellen Teil 2: SPI
    • 1 x Journalbericht
Produkteweitere FachbeiträgeForenmehr Wissen
FRANZIS Arduino Uno-Platine R3

FRANZIS Arduino Uno-Platine R3


EUR 27,01*
sofort versandfertig
Diamex 4-m-LED-Streifen mit WS2812-kompatiblen-LEDs, 60 LEDs/m, weiße Platine

Diamex 4-m-LED-Streifen mit WS2812-kompatiblen-LEDs, 60 LEDs/m, weiße Platine

Energieeffizienzklasse: A-A++ (A++ bis E)


EUR 40,13*
(EUR 10,03 / Lfm)
sofort versandfertig

Produktdatenblatt
High Speed CMOS  74 HC595

High Speed CMOS  74 HC595


EUR 0,79*
sofort versandfertig
Rabatt
High Speed CMOS 74HC165D

High Speed CMOS 74HC165D


EUR 0,30*
sofort versandfertig


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail
KATEGORIEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN