Neuer Rechenwinzling von Radxas

13.08.2019 - Rock Pi S

Neuer Rechenwinzling von Radxas
Bild: Allnet

Er kostet gerade einmal 9,99 US-D (Grundversion) und ist mit 38,1 x 38,1 mm extrem klein. Dennoch ist der neue Rock Pi S ein vollwertiger Mini-Rechner für zahlreiche Projekte. Er basiert auf dem Rockchip-SoC mit dem RK3308 Quad A35 64-Bit-Prozessor mit integrierter VAD (Spracherkennung). Er hat bis zu 512 MB RAM, 2x USB 2.0, RJ45 10/100 Mbit Ethernet, WLAN und Bluetooth, und einen 26-poligen GPIO-Header für u. a. I2Sm PCM, TDM,PDM, SPDIF und HDMI. Als Betriebssystem wurden Debian und Buildroot erfolgreich getestet. Den Rock Pi S gibt es auch als Version mit bis zu 8 GB NAND Flash on Board. Die integrierte VAD ermöglicht u.a. den Einsatz als IoT-Spracherkennungssystem.

Weitere Informationen finden Sie hier.


  zur Übersicht