Homematic Scriptprogrammierung Teil 14: Projekt Lichtszenen (Fortsetzung)

0,00
Aus ELVjournal 01/2019     0 Kommentare
 Homematic Scriptprogrammierung Teil 14: Projekt Lichtszenen (Fortsetzung)

Inhalt des Fachbeitrags

    PDF- / Onlineversion herunterladen

    In diesem letzten Teil der Artikelserie schließen wir das Projekt Lichtszenen ab.

    In der letzten Folge der Artikelserie wollen wir nun noch eine Änderung an dem Lichtszenensystem einbauen, die das Anlegen der einzelnen Systemvariablen (Zentralenvariablen) zur Speicherung der Werte der Aktoren entfallen lässt. Es wird lediglich noch eine einzige Zentralenvariable benötigt, die die Werte für die Szenen der verschiedenen Taster aufnehmen kann. Wir nennen dieses Variable VSzeneVal (Typ Zeichenkette). In diese Variable sollen nun die Werte aller verwendeten Aktoren in Verbindung mit den entsprechenden Szeneschaltern gespeichert werden. Wir erinnern uns: Der Speichervorgang (Szene abspeichern) und der Abrufvorgang (Szene einschalten) wurden über 2 Scripte, die von 2 Zentralenprogrammen aufgerufen wurden, gestartet:

    Szene speichern:


    Fachbeitrag online und als PDF-Download herunterladen

    Fachbeitrag herunterladen


    Laden Sie die komplette Ausgabe 01/2019 inkl. dieses Beitrags herunter. zum Inhalt


    Die ELVjournal-Flatrate!
    Für nur EUR 24,95 im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

    Inhalt

    Sie erhalten den Artikel in 2 Versionen:

    online  als Online-Version

    pdf  als PDF (8 Seiten)

    Sie erhalten folgende Artikel:
    • Homematic Scriptprogrammierung Teil 14: Projekt Lichtszenen (Fortsetzung)
      • 1 x Journalbericht
    weitere FachbeiträgeForen


    Hinterlassen Sie einen Kommentar:
    (Anmeldung erforderlich)
      Name
      E-Mail
    KATEGORIEN
    DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN