Elon Musk hält Wort

07.12.2017 - Gigantische Akkuanlage in Australien fertig

Elon Musk hält Wort
Bild: Hornsdale Power Reserve

Elon Musk hatte spektakulär gegen sich selbst gewettet – in weniger als 90 Tagen in Australien eine Mega-Akku-Anlage zu bauen, damit sich das Stromausfall-Desaster in Südaustralien, das 2016 in manchen Gegenden die Menschen zwei Wochen ohne Strom bescherte, nicht wiederholen kann. Die Anlage hat eine Kapazität von 129 MWh, kann 100 MW abgeben und unterstützt im Normalbetrieb das Netz zu Spitzenlastzeiten. Der Strom kommt aus 99 Windrädern in einer riesigen Windfarm. Seit 25.11. ist die Anlage in Betrieb und somit der nun weltgrößte Batteriespeicher. Tesla-Chef Elon Musk hat im August gegen sich selbst gewettet: wenn er die 90 Tage bis zur Fertigstellung nicht schaffen würde, muss er die Anlage selbst bezahlen. Tesla hat es in 63 Tagen geschafft...



Weitere Informationen:
http://hornsdalepowerreserve.com.au


  zur Übersicht