Doorbird WLAN-Video-Türsprechanlage in FRITZ!Box/FRITZ!Fon integrierbar

21.03.2017 - Die App-gesteuerte Video-Türsprechanlage kann mit wenigen Handgriffen in die FRITZ!Box integriert und vom FRITZ!FON aus bedient werden

Doorbird WLAN-Video-Türsprechanlage in FRITZ!Box/FRITZ!Fon integrierbar
Bild: AVM

Die Doorbird WLAN-Video-Türsprechanlage D101 kann von Haus aus per App an das eigene Smartphone gebunden werden. Nun ist es auch möglich, sie an aktuelle AVM FRITZ!Boxen anzubinden und über das FRITZ!Fon mit dem Besucher per Bild und Ton zu kommunizieren. Die Möglichkeit besteht bei allen aktuellen AVM FRITZ!Boxen mit Unterstützung für LAN/WLAN IP-Türsprechanlagen, z. B. der FRITZ!Box 7390, und dem AVM FRITZ!Fon C5. Dabei ist auch die Bedienung eines Türöffners möglich.



Erhältlich bei ELV:
DoorBird D101 WLAN-/LAN-Video-Türsprechanlage mit App-Anbindung - Art.-Nr. 68-11 99 20


  zur Übersicht