CES 2019

11.01.2019 - Bosch zeigt Universal-Projektormodul für virtuelle Touchscreens

CES 2019
Bild: Bosch Sensortec

Das BML100PI-Modul bietet eine vollständige Lösung für die interaktive Projektion und ermöglicht hochflexible virtuelle Touchscreens. Der Laserstrahl erzeugt auf jeder Oberfläche, egal, wie diese beschaffen ist, ein fokusfreies Bild und tastet es dann zeilenweise ab, um Gesten oder Fingerbewegungen zu erkennen. Für eine genaue Gesten- und Berührungserkennung ist keine Kalibrierung oder Anpassung erforderlich. Das Modul kombiniert alle Hardwarekomponenten sowie die Single- / Multi-Touch-Algorithmen, um sie als Stand-Alone- oder Embedded-Lösung in Kundensysteme zu integrieren. Mit dem BML100PI können „intelligente Regale" erstellt werden, die aus mehreren simultanen Projektionen auf die einzelnen Regale in Schränken, Küchenschränken oder Kleiderschränken bestehen. Das Modul bietet Touchscreen-Funktionen auf bis zu sechs Oberflächen. Mit dem Interactive Projection Module kann jedes reguläre Regal zu einem persönlichen Assistenten für den Benutzer werden, der den Komfort im täglichen Leben erhöht, z. B. zum Einblenden individueller Informationen auf Gegenständen des täglichen Gebrauchs.



Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier geht’s zum ELV Shop.


  zur Übersicht